Bevor wir von den Stränden sprechen, würden wir gerne über das Meer an den Badestränden der Stadt Krk sprechen. Es ist sauber, sehr sauber! Am Besten werden diese Behauptung die sechs blauen Fahnen bekräftigen, welche von Jahr zu Jahr die städtischen Strände verdienen, indem sie hohe Kriterien bei der Güte des Meeres und danach auch beim Angebot befriedigen: beim sanitären, gastronomischen, sportlichen, erholsamen, mit unbedingter Erwähnung, dass die Strände einen eingerichteten Meereszugang für Invaliden haben. In der Stadt ist auf dem Gebiet von Dražice ein Strand für Hunde eingerichtet, ein abgesonderter Raum für das Baden von Hunden, die nach einer Erfrischung während der Sommerhitze lechzen.

Die Sauberkeit des Meeres an den Stränden verdanken wir, unter anderem, der Tatsache, dass die Strände kiesig oder sogar felsig mit eingerichteten Sonnenplätzen sind. Wenn Sie sich Forschungen und Intimität wünschen und dabei noch ein Wasserfahrzeug lenken können, haben wir einen Rat für Sie: suchen Sie im städtischen Hafen, wo Fischerboote zur Vermietung angebunden sind. Besprechen Sie mit dem Besitzer die Bedingungen und brechen Sie auf: die Küste in unmittelbarer Nähe der Stadt ist eine wahre Schatzkammer an verschwiegenen, intimen Kiesbuchten, welche zumindest für einen Tag zu Ihrem privaten Strand werden können. Dies wird eine Erfahrung sein, die Sie wie ein Souvenir von Ihrem Urlaub mitnehmen würden!

Krk : Borik
Krk : Camping Ježevac
Krk : Dražica
Krk : Koralj
Krk : Plav
Krk : Porporela
Krk : Portapisana
Krk : Punta di Galetto
Krk : Tomaževo FKK
Krk : Portapisana 2
© 2019. znaor.com